Fachdidaktik Arbeitslehre

Aktuelles

Alle News

Poster | Nachwuchsworkshop Verbraucherforschung: „Zum Stand der Verbraucherbildungsforschung“

Am Vortag des Bundesnetzwerktreffens Verbraucherforschung findet in Berlin der Workshop für Nachwuchsforschende in der Verbraucherforschung unter dem Titel „Aktuelle Beiträge aus der Verbraucherforschung – verbraucherrelevante Zukunftsfragen aus der Perspektive der Wissenschaft” statt. Veranstaltet wird der Workshop durch das Zentrum für verletzliche Verbraucher und Verbraucherinnen der Universität Siegen und der Deutschen Hochschule für Gesundheit und Sport in Berlin. Heike Müller aus der Fachdidaktik Arbeitslehre stellt in einer kurzen Posterpräsentation einen Teil ihres Promotionsvorhabens zur Situation der Verbraucherbildung vor. Im Fokus des work-in-progress-Beitrags steht das Forschungsdesign einer Teilstudie zur Verbraucherbildungsforschung mit Vorüberlegungen zum (Selbst-)Verständnis, der disziplinären Verortung und den Strukturen von Verbraucherbildung und entsprechender fachdidaktischer Forschungen. Analysiert werden Publikationen, die für die Dekade 2010 bis 2019 in einer systematischen Datenbankrecherche ermittelt wurden. – H. Müller