Fachgebiet Audiokommunikation

Room acoustics and sound field reproduction

Das Team befasst sich mit allen Aspekten und Komponenten raumakustischer Simulationen, entwickelt neue Ansätze für die raumakustische und elektroakustische Gestaltung und erforscht die Wahrnehmung akustischer und elektroakustischer Umgebungen.

Laufende Promotionen

  • Error estimation in room acoustical simulations
    Dissertation von Christoph Böhm | Betreuung: S. Weinzierl
  • Adjoint-based numerical optimization of acoustical environments
    Dissertation von Arne Hölter | Betreuung: S. Weinzierl
  • Generative acoustical design with wave-based numerical models
    Dissertation von Bradley Alexander | Betreuung: S. Weinzierl
  • On the visual influence on room acoustical impression
    Dissertation von Christos Drouzas|Betreuung: S. Weinzierl und J. Steffens (HS Düsseldorf)
  • Investigating and measuring acoustic listening expertise
    Dissertation von Markus von Berg | Betreuung: J. Steffens (HS Düsseldorf) und S. Weinzierl
  • Geometrical and numerical tools to improve the accuracy of room acoustic simulation with focus on materials and complex finish object simulation
    Dissertation von Arthur von Harten | Betreuung: S. Weinzierl und M. Vorländer (RWTH Aachen)
  • Real-Time Audio and Video Processing in Public Internet Server Nodes
    Dissertation von Christoph Kuhr | Betreuung: S. Weinzierl und A. Carot (Hochschule Anhalt)

Laufende Abschlussarbeiten

  • Entwicklung einer Methode zur raumakustischen Auralisation auf Grundlage statistischer Berechnungsverfahren
    Masterarbeit von José Antonio Castillo Mar | Betreuung: S. Weinzierl und F. Brinkmann
  • Psycho-Acoustical Evaluation of Data-Driven Reduced Order Models for Dynamical Binaural Synthesis
    Masterarbeit von Philipp Reitz | Betreuung: A. Pelling
  • Entwicklung eines Helmholtz-Resonators mithilfe eines generativen akustischen Optimierungsalgorithmus
    Masterarbeit von Gideon Krumbach | Betreuung: S. Weinzierl, A. Paszkiewicz, D. Ackermann
  • Simulation of curved surfaces in room acoustics
    Masterarbeit von Benedikt Kästner | Betreuung: F. Brinkmann und A. von der Harten (Acoustic Distinctions)
  • Kirchen als Hörräume. Eine Fallstudie für den Einsatz generativer Akustik
    Masterarbeit von Valentin Lux | Betreuung: S. Weinzierl und A. Paszkiewicz
  • Development and evaluation of a speaking and listening artificial head to study the directivity of human voice
    Masterarbeit von Julie Daudré | Betreuung: P. Luizard, M. Schneider und S. Weinzierl

Teamleitung

Gebäude E-N
Raum 322