Experimentalphysik/Elektronen- und Ionen-Nanooptik
Blick auf das Gebäude der Transmissionselektronenmikroskopie der Technischen Universität Berlin © Oana Popa-Costea
Instrumentierung & Services

Elektronenmikroskopie zu betreiben ist extrem aufwendig, angefangen vom adequaten Gebäude, über modernste Mikroskope, Methoden und Software, bis hin zur Unterstützung Ihrer Forschung an physikalischen und materialwissenschaftlichen Fragestellungen. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Interesse an der Zusammenarbeit haben!
© Nöfer Architekten

Gebäude TEM

Modernste Elektronenmikroskope benötigen für ihren Betrieb an ihrer Leistungsgrenze eine extrem störungsarme Umgebung. Erfahrung Sie mehr über das Spezialgebäude für Elektronenmikroskopie, das Gebäude TEM.

© TU Berlin

Instrumente & Präparation

Exzellente Instrumente, eine hoch-qualitative Probenpräparation und modernste Analysemethoden sind die Grundlagen für spannende Experimente zur Beantwortung von physikalischen und materialwissenschaftlichen Fragestellungen.

© TU Berlin

Software

Selbstgeschriebene Software ist das A und O zur Auswertung elektronenmikroskopischer Daten jenseits der Möglichkeiten kommerzieller Softwarepakete. Einen Teil unserer Software wird auf den folgenden Seiten zum Download angeboten.

© TU Berlin

Die Zentraleinrichtung Elektronenmikroskopie (ZELMI) bietet kompetente Forschungsunterstützung für Ihre Projekte. Details bzgl. Untersuchungsmöglichkeiten und Auftragsmodalitäten finden Sie auf den Seiten der ZELMI.