Weihnachten auf dem TU-Campus © Janine Rülicke-Ahrens
Es weihnachtet sehr – auch auf dem Campus
Am 7. und 8. Dezember 2022 gibt es den ersten TU-Weihnachtsmarkt auf der Hertzallee – mit Essensangeboten, Singen und einem TU-Verkaufsstand.
Dieses Bild vom Mars hat die ESA-Kometensonde Rosetta bei einem Vorbeiflug gemacht. Am Südpol ist die Polarkappe des südlichen Frühlings zu sehen. Am Nordpol und am östlichen Horizont wirbeln helle Wolken mit Eiskristallen, die den Blick auf die Oberfläc © ESA & MPS for OSIRIS Team MPS/UPD/LAM/IAA/RSSD/INTA/UPM/DASP/IDA, 2007 (CC BY-SA 3.0 IGO)
Der Rote Planet unter Schnee
Der Winter auf dem Mars sorgt auf riesigen Flächen für Eis- und Schneedicken von bis zu vier Metern. Dies ist das Ergebnis einer Untersuchung.
© Felix Noak
„Wir sind TU Berlin“ – Preis der Präsidentin 2022
Geraldine Rauch initiiert Auszeichnung für außergewöhnliches Engagement von Menschen an der TU Berlin. Der Einsendungen ist der 20. Dezember 2022.
Berlins Regierende Bürgermeisterin Franziska Giffey im Gespräch mit TU Berlin-Präsidentin Prof. Dr. Geraldine Rauch (v.l.) © Christian Kielmann
Frauen-Power für Start-ups
Regierende Bürgermeisterin Franziska Giffey und TU-Präsidentin Geraldine Rauch nahmen am „RoundTable Startups“ am TU-Centre for Entrepreneurship teil.
Erster Weihnachtsmarkt
Der Rote Planet unter Schnee
Preis für Engagierte
Frauen-Power für Start-ups
Thermostatkopf © Pixabay/Thomas Breher

Task Force Energie

Auch die TU Berlin ist von der Energiekrise betroffen. Daher hat die Universitätsleitung die Task Force Energie ins Leben gerufen. Auf dem Themenportal erhalten Sie regelmäßig Updates.

© Philipp Arnoldt

Jobs an der TU Berlin

Mitten in Berlin, familienfreundlich und mit sicherer Perspektive – die Technische Universität Berlin ist eine der spannendsten Einrichtungen der Stadt. An ihr kann man nicht nur studieren und forschen, sondern auch arbeiten. Finden Sie Ihren Job bei uns!

Flagge der Ukraine vor dem TU-Hauptgebäude © Susanne Cholodnicki

#StandWithUkraine

Die TU Berlin solidarisiert sich mit der Ukraine und bietet für Student*innen und Wissenschaftler*innen Unterstützungsangebote an. Es wurde ein Hilfsfonds Berlin-Ukraine ins Leben gerufen. Die Spenden werden als Überbrückungsgeld oder als Stipendien für Wissenschaftler*innen und Student*innen aus der Ukraine ausgezahlt.

Geschichten aus der Technischen Universität Berlin

© AUDI AG

„Out of the Gully“ -

Der Wissenschaftler der TU Berlin Daniel Venghaus arbeitet an der Entwicklung eines URBANFILTERs zur Reinigung von Straßenablaufwasser in Gullys. Auf der Berliner Clayallee befindet sich seit Anfang des Jahres 2022 der erste Filter im Praxistest, um den Wirkungsgrad im Realbetrieb im Verlauf der Jahreszeiten zu bestimmen.

Grafische Darstellung Hauptgebäude und Mikro © Oliver Baus

Alumni-Podcast Zukunftsmacher*innen

35.000 Mitglieder aus 139 Ländern: Sie alle eint, dass sie einst an der TU Berlin studiert, gearbeitet, gelehrt oder geforscht haben. Im Interview erzählen ausgewählte Alumni, wie sie ihren Weg gefunden haben, was sie motiviert und was sie heute beruflich treiben, um die Welt ein Stück besser zu machen – Zukunftsmacher*innen eben. Jetzt anhören!

© Philipp Arnoldt

Internationales

Einmal rund um die Welt: 43.000 Menschen aus 150 verschiedenen Ländern sind ein Teil der Technischen Universität Berlin. Ob Professor*in, Student*in oder Verwaltungsangestellte*r - sie alle sind in ein Netzwerk internationaler Kooperationen eingebunden. Das Themenportal schildert Begegnungen und Erlebnisse.

Graphic Recording der Veranstaltung Pre-Research Forums "New Health" 2018 © Felix Noak

Transfer

Was steckt eigentlich hinter dem Begriff? Ob Technologietransfer, Reallabore, Citizen-Science-Projekte oder andere Interaktionsformate: Der wechselseitige Austausch mit der Gesellschaft und Wirtschaft gehört zum Selbstverständnis der Technischen Universität Berlin. Das Themenportal vermittelt die Vielfältigkeit unserer Aktivitäten und Unterstützungsangebote.

Menschen sitzen an Tischen: Blick in den Co-Working-Space EINS © Felix Noak

Gründen

Die Technische Universität Berlin unterstützt ihre Mitglieder aktiv bei der Unternehmensgründung. Spannende Geschichten über unsere Start-ups und die neuesten Informationen aus unserem Centre for Entrepreneurship gibt es in unserem Themenportal „Gründen“.

© Felix Noak

Campus-Leben

Der Campus der Technischen Universität Berlin ist wie eine Stadt: Es gibt große und kleine Veranstaltungen, Cafés, Initiativen, Sport- und Kulturangebote. Das Themenportal „Campus-Leben“ greift Themen auf, die den Universitätsalltag bereichern und die Menschen bewegen.

Person mit dem Beutel der Berlin University Alliance © Felix Noak

Exzellenzstrategie

Am 19. Juli 2019 um 16.13 Uhr brach in der Urania Berlin großer Jubel aus. Die Ergebnisse im Exzellenzstrategie-Wettbewerb wurden per Livestream verkündet. Erstmals konnte die Technische Universität Berlin den Exzellenztitel gewinnen – gemeinsam mit ihren Verbundpartnerinnen Freie Universität Berlin, Humboldt-Universität zu Berlin und Charité – Universitätsmedizin Berlin. Als Berlin University Alliance setzen die vier nun ihr Konzept für einen integrierten Forschungsraum um. Das Themenportal blickt hinter die Kulissen.

© Markus Spiske / Unsplash

Klimaschutz

Ideen für die Zukunft zum Nutzen der Gesellschaft suchen und finden – der Leitspruch der Technischen Universität Berlin verpflichtet und ist besonders beim Thema Klimaschutz aktueller denn je. Das Bekenntnis zu den Forderungen der Fridays for Future-Bewegung, der Aufbau eines neuen Klima-Instituts oder der Verzicht auf Langstreckenflüge: Das Themenportal erzählt die Geschichten hinter diesen Entwicklungen.

Schnelleinstieg in die Technische Universität Berlin

Die Technische Universität Berlin in den Sozialen Medien